Arno Boldt

Rede an Alex

Des Menschen Wolf war Dir nie gleich;
da lyrisch Du ihn oft benannt.
Und wär’ ich nicht so geistig bleich,
hätt’ ich den Deinen auch erkannt.

Mein Wolf war stets nur der
des Biermanns – ohne Krallen.
Weshalb die Zeilen mit Begehr
nun ins Gemüt mir stürzend lallen.

So bitter schmeckt der dunkle Saum,
wenn Du zurück mir kommst –
traumatisch dicht in jedem Traum.

Doch bündeln kann ich nicht
die Wut auf uns, mein Freund:
Zu schwer fällt der Verzicht.

.
Bob Olmers gewidmet

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: